N E M O


REGIE


Tod am Wannsee
WASSER - LIEBE - TOD
Spiegelungen einer Seelenlandschaft


Eigenproduktion der Kleistfesttage 2001 Frankfurt/Oder
nach dem gleichnamigen Theaterstück von Henning Boetius


Manuela Alphons als Heinrich von Kleist - Regie: Wolfgang Neuhausen (NEMO)

Eine interdisziplinäre Produktion
mit Elementen des Schauspiels, des Performancetheaters, Live-Musik und Pantomime


Mitwirkende:

Heinrich von Kleist: Manuela Alphons
Henriette Vogel: Patricia Litten
Sprecher/Figur: Lutz Blochberger
Performer: Robert Reschkowski
Geiger: Wolfgang Richter
Live-Musik: Mathias Haus


Dramaturgie: Matthias Pötzsch
Texteinrichtung für die Bühne:
Johannes Blum
Regieassistenz: Kerstin Meier
Bühnenbild/Licht: Anja Neuefeind
Kostüme: Kathrin Kleeberg
Soufleuse: Sabine Thomale



Geiger Wolfgang Richter als Tod


Kamera/Digitalediting:
Mario Behling
Video Wannsee:
Wolfgang Neuhausen

Künstlerische Leitung,
Regie, Pantomime:
Wolfgang Neuhausen (NEMO)


Sequenz 5:


Live-Performance



Sequenz 6:


Schauspiel 1



Sequenz 8:


Schauspiel 2



Sequenz 12:


Fotos vom Team






Extra-Sequenz:


Privat-Video








Wannsee-Impression


Herzlichen Dank an Rainer Junghanns, der die Video-Kamera zur Verfügung gestellt hat.

Top



Zur Startseite von "Tod am Wannsee" - (mit Navigationsleiste)

Zur Startseite von Performance-Theater - (mit Navigationsleiste)